die Flats Swisscom Natel Infinity

Flat Rate Abos haben in den letzten Jahren stätig an Beliebtheit gewonnen,
es ist die Einfachheit und Gelassenheit für die sich der Natel Profi interesiert.
Wegen der grössten Netz Abdeckung und Zuverlässigkeit ist Swisscom wie bei vielen Benutzern auch bei uns die erste Wahl.


Doch auch hier,
nur schon bei Swisscom gibt es grosse Unterschiede, welches Abo ist das richtige für Sie?
Hier in diesem Post schauen wir uns die Swisscom Natel Infinity Abos genauer an.
von XS (59.- Fr pro Monat) zum XL Abo (169.-) pro Monat.
Alle Abos, XS, S, M, L und XL profitieren von der Schweiz Flat, mit der Sie unlimitiert Telefonieren und SMS schreiben können, und das auf alle Schweizer Festnetze und Mobil Netze.

Einen grossen Unterschied sehen wir jedoch schon bei den Internet Geschwindigkeiten.
Surfen Sie viel? Wenn ja, schauen Sie sich auch öfters Youtube Videos an?
Benutzen Sie Skype?
Dann ist das Natel Infinity XS Abo wohl eher nichts für Sie.
Denn das Angebot mit einer 0,2 Mbit Leistung ist doch eher spärlich und nur mit Prepaid Angeboten von Sunrise vergleichbar sogar Orange bietet da mit Ihrer Prepaid ein schnellers Mobiles Internet Erlebnis in der Schweiz.

Das sieht aber beim S Angebot schon ganz anders aus, 1 Mbit ist zwar nicht mit den 21 Mbit pro Sekunde die Sie bei Inifinity L oder XL bekommen vergleichbar jedoch schon eine schnelle Internet Leistung die für die meisten Benutzer mehr als genügend ist.

Mit Natel Infinity S und der monatlichen Grund Gebühr von 75.- pro Monat surfen Sie also auf einem schnellen mobilen Internet Netz und telefonieren in der ganzen Schweiz zum Null Tarif.

Im moment ist der Geschwindigkeits Unterschied von 1 Mbit zu 7,2 zu 21 Mbit auf einem Handy für die meisten Benutzer noch kaum wahrnehmbar.
Skype oder zum Beispiel Tango  funktionieren auch bei 1 Mbit pro Sekunde ohne jegliche Probleme.
Auch das Youtuben ist super und die Videos laden praktisch sofort.
Nur bei Fernsehen und Konferenzen wird sich ein Unterschied Bemerkbar machen.
Aber die Preis Differenz kann man sonst nur befürworten wenn Sie ab und zu oder öfters ins Ausland telefonieren oder öfters im Ausland sind.

Da ist die Frage wie oft?
Wenn Sie Regelmässig, einmal pro monat ins Ausland telefonieren und dies in der EU, USA oder Kanada ist, werden Sie auch mit den extra 14 Fr. für das Natel Infinity M günstiger davon kommen da Roaming wirklich kosten kann.

L ist ausser für den mobilen Internet Pro eher überflüssig, da den meisten 30 Minuten pro Monat ins Ausland die im M Angebot inklusive vollkommen ausreichen.
Und der internationale viel Telefonierer wird wohl Option XL in Erwägung ziehen da Sie mit Natel Infinity XL soviel sie möchten ins Ausland telefonieren können und auch 200 minuten pro Monat im Ausland zu Gute haben.


Fazit: Klein aber Fein, das Natel Infinity S Abo bietet für mich die meiste Flexibilität, dann M, und ausser wenn Sie viel ins Ausland telefonieren oder Ihnen superschnelles Internet das vergleichbar mit Ihrer Leistung zu Hause auf dem Mobil Telefon haben möchten müssen Sie L und XL nicht in Erwägung ziehen.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 14. Dezember 2013

    […] gibt es bei Sunrise, Orange und Swisscom bereits ab 1.- Fr (Sunrise Now Max 129.- pro Monat,  Swisscom Infinity XL für 169.- und Orange  Me ab ca 120.- Fr. pro […]

  2. 15. März 2015

    […] die verschiedenen Internet Geschwindigkeiten, welche Ihr mit unserer älteren Bewertung der Natel Infinity Abos vergleichen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.