die Flats, Sunrise NOW früher Flat 1 bis 7

Sunrise NOW was früher die Produktpallette von Sunrise Flat 1 bis 7 war ist wahrscheinlich eine der Kostengünstigsten Flats der Schweiz.
Und Sunrise hat die Optionen hier deutlich von 7 auf nur 4 reduziert was mir natürlich beim Vorstellen hilft.
Auch die grösste Mobil Abo Variante mit dem Sunrise NOW MAX ist günstiger als das 190 Fr. Sunrise Flat 7 von früher.
Persönlich habe Ich vom Flat 1 profitiert, und bin damit immer gut gefahren (ausser der Netzabdeckung an gewissen Stellen).
Ich denke die Sunrise Abos sind für den Gelegenheits Surfer das bessere Angebot, weil Sie günstiger sind und ein gewisses Daten Volumen beihnhalten.
Dazu hat das Now Relax inzwischen grob auch das früher gleichwertige Flat 4 ersetzt, und hat keine Daten Limite mehr für das Highspeed Internet von bis zu 100 Mbit pro Sekunde.
Damit sind die Abos deutlich günstiger als die vergleichbaren XS Abos von Swisscom und haben bis zu 500 MB Surf Guthaben auf dem schnellsten Internet zu gute wonach man einfach auf die standard 0,256 Mbit pro Sekunde zurückfällt,
welches ja sowieso nur die Standard Schnelligkeit des XS abos ist.


Das Sunrise Now Max Abo ist mit Sicherheit eines der Attraktivsten Angebote für viel Telefonierer ins Ausland, schon mit 110 Fr. Pro Monat kann man unbeschränkt in 15 EU Länder, sowie die USA und Kanada telefonieren.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 14. Dezember 2013

    […] 5S. Das iPhone 5C mit 16 GB Speicher gibt es bei Sunrise, Orange und Swisscom bereits ab 1.- Fr (Sunrise Now Max 129.- pro Monat,  Swisscom Infinity XL für 169.- und Orange  Me ab ca 120.- Fr. pro […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.