Das neue HTC One M8 im Test, mit Abos und Preisen

HTC One M8 im auszug

Das Gute Das prächtige Aluminium-Gehäuse des HTC One M8 stellt für die brillante 5-Zoll-Anzeige dieses Spitzen Smartphones einen schönen Hintergrund dar. Es läuft auf einem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor und Android KitKat, die Stereo-Lautsprecher liefern einen exzellenten Klang und die Kamera, die Tiefenschärfe erkennt, bringt eine Menge nützlicher Funktionen.


Das Schlechte Das Akku des One M8 kann vom Benutzer nicht entfernt werden, so dass es schwieriger zu ersetzen ist, sollte die Batterie unweigerlich verschleißen. Das versiegelte  Gehäuse des Telefons ist nicht wasserfest und die Fotos des One M8 sehen weniger scharf als die der Mitbewerber.

Denken Sie an das HTC One M8 als eine Big-Budget Fortsetzung zu einem Oscar-prämierten Indie-Film. Im vergangenen Jahr gewann das HTC One begeisterte Kritiken und besessene Fans, aber nicht genug Kunden, um HTC Wachstum  zu bringen. In diesem Jahr braucht HTC einen fulminanten Box-Office Hit mit seinem Flaggschiff Handy.

Das könnte passieren. Das One M8 ist unbestreitbar das am beeindruckendste Mobilteil, das das Unternehmens jemals geprägt hat. Wie sein Vorgänger, bringt das M8 eine raffinierte und schöne und schnelle Leistungs-Software, alle eingepackt in einer geschmeidigen und auffälligen Aluminiumhaut.

Das HTC One M8 muss Kopf-an-Kopf gegen die neueste mobile Maschine ihres Erzrivalen, das Samsung Galaxy S5 konkurrieren und was für ein Wettkampf das wird. Es entspricht dem GS5 fast mit jeder Funktion, die wichtig ist, von der Verarbeitungsgeschwindigkeit bis zur Benutzeroberfläche. Nur die Kamera und die leicht betrübten Aufnahmen geben mir zu denken.

Design

Was das Design angeht, setzt dieses sicherlich die Messlatte hoch für alle späteren  Smartphones, geschweige denn ein HTC Nachfolger. Ich kann aber bestätigen, dass das neue HTC One M8 ein wahnsinnig gut aussehendes Gerät ist – ich habe das ganze Jahr kein Smartphone gesehen, da so sexy ist, ja sogar (einschließlich des Galaxy S5 und dem Sony Xperia Z2). Während die neueste Kreation von HTC eher konservativ gestylt ist als die vorherige, hat es ein Aussehen, das einfach nur einsame Spitze ist.

Die M8 ist genau so schön wie sein Vorgänger. Es verwendet ein wunderschönes Gehäuse aus Vollaluminium, dass eine ähnliche Krümmung der Rückseite hat. Das M8 fühlt sich auch hervorragend solide, stark und gut gebaut an.
Das M8 bringt wichtige Verbesserungen am Design zur HTC One Marke. Insbesondere der Bildschirm des Handy ist nun größer – 5 Zoll in der Diagonale (im Gegensatz zum 4,7-Zoll-Bildschirm des Vorgängers HTC One). Und im Gegensatz zum ersten One, meint HTC, das One M8 Gehäuse sei wirklich vollständig aus Metall gebaut. Dagegen erklärte das Unternehmen, sei das ursprüngliche Gehäuse des One aus 70 Prozent Aluminium, der Rest sei aus Kunststoff.


 

Zusätzlich verfügt die M8 über ein Paar leistungsstarker Stereo-Lautsprecher, die die Anzeige flankieren. Von HTC wurden sie mit der Marke BoomSound versehen, es sind nach vorne gerichtete Gitter die eine Masse Klang raus hauen, zumindest für ein Mobiltelefon der Marke. Noch besser, das M8 ist definitiv lauter und der Ton kommt mit viel mehr Präsenz als beim Vorjahresmodell. Das war zu erwarten, da HTC sagte, es verbessere das BoomSound Audiosystem des M8 indem die Lautstärke noch einmal um 25 Prozent hoch gehievt wurde und so seinen Frequenzbereich verbesserte.

Htc One m8 tastatur

Display/Anzeige

Von dem Moment an, in dem ich das HTC One M8 aufhob, wusste ich, der große 5-Zoll-Bildschirm war hochwertig. Während es nicht die gleichen tiefen Schwarztöne und lebendigen  Farben der OLED-Displays hat, die Sie in Samsung Galaxy Handys, wie dem Note 3 und GS4 finden, hat das M8-IPS LCD eine Menge zu bieten. Im Einzelnen sind es bewundernswerte  weite Betrachtungswinkel, eine erfreuliche Menge an Helligkeit sowie satte Farben.

 

Mit einer vollen HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), waren Fotos, Videos, Texte auch schön scharf auf dem Bildschirm des Handys, auch wenn es eine geringfügig niedrigere Pixeldichte hat als das Original (das hatte die gleiche Anzahl von Pixeln auf einem kleineren 4,7-Zoll-Bildschirm). All dies summiert sich zu einer Anzeige, die allen visuellen Inhalten, die Sie wählen, um sie auf dem 8 zu genießen, gerecht wird.

 

Software und Schnittstellen

Premium-Design ist nicht das einzige Ass in der Hand des One M8. Das Mobilteil betreibt Googles Betriebssystem Android 4.4.2, die neueste Version des Tech-Riesen. KitKat bringt ein saubereres, weniger überladenes Layout, engere Integration mit der Google-Suche, schnellere Leistung (vor allem auf Geräten mit niedrigeren Spezifikationen). Darauf eine Schicht des jüngsten Umbaus der HTC Sense UI, Version 6 (siehe nächster Abschnitt). Wie Sie von einem Smartphone mit solch moderner Handy-Software erwarten würden, hat das M8 natürlich Zugriff auf alle Google Funktionen.

 

Dazu gehören Google Mail, Google Plus soziales Netzwerk, den Chrome-Browser und Google Drive Dateispeicher. Das Handy hat auch Zugang auf das riesige Universum von Medieninhalten des Unternehmens über den Google-Play Digital Store. Das bedeutet, dass Bücher, Filmverleih und Einkäufe, Spiele und die mehr als 1 Million Apps von Drittentwicklern dort verhökert werden und nur ein Fingertipp entfernt sind.
Sie finden das futuristische Google Now, das persönliche Benachrichtigungssystem auch an Bord, entweder in Form eines Widget oder Sie starten es durch Streichen von unten nach oben. Es bietet aufschlussreiche Erinnerungen, Anregungen und Anweisungen, die  automatisch auf dem letzten Suchverlauf, Zeit- und Standortdaten beruhen. Es ist die treibende Kraft hinter dem Betriebssystem Google Wear für Smartwatches, Kleidung und andere tragbare Tech-Ausrüstungen.
BlinkFeed sieht weiter

Eine überraschende Funktion, die HTC schon im letzten Jahr mit dem vorherigen One  enthüllte, war BlinkFeed, einem Nachrichten Portaldienst  im Stil eines Magazins, ähnlich wie Flipboard. Es wurde entwickelt, um Artikel aus einem geprüften Pool von Medien und Webseiten zu ziehen und sie dann frisch über ein vertikal scrollendes Panel zu servieren.

 

Htc one m8 hatte schon vor dem iphone ein fit app

BlinkFeed wird als der am weitesten links stehende Startbildschirm gesetzt, wenn auch anders als die erste Iteration der Funktion (die später in Sense 5.5 repariert wurde), können die Benutzer sie deaktivieren, wenn sie keine Verwendung für die Funktion finden. Zusätzlich ist BlinkFeed nicht mehr mit der Home-Taste des Handys verbunden, wie es auf dem ursprünglichen One-Gerät der Fall war.

Die größte Veränderung zu BlinkFeed ist, dass Sie nun die Möglichkeit haben nach Themen zu suchen und eigene Themen zu dem Dienst hinzuzufügen. Zum Beispiel, wenn Sie in Kenntnis gesetzt werden wollen über die neuesten Entwicklungen in der Kernfusion, oder vielleicht Neuigkeiten rund um Luftfahrt bekommen möchten, wird BlinkFeed sein Bestes tun, um relevante Ergebnisse zu liefern. Ehrlich gesagt, ist das eine willkommene Erweiterung der  BlinkFeed Verfahrensweise und es passt sich so den Fähigkeiten von Flipboard an. Es ist auch erwähnenswert, dass bei der ähnlichen Funktion von Samsung diese Fähigkeit fehlt.

Ein Hauch von Gestensteuerung

Um nicht vom LG G2 und Motorola Moto X übertroffen zu werden, stellt das HTC One M8 auch eine eigene Sicht der auf Gesten basierenden Anweisungen zur Schau. Ähnlich wie die Funktion des LG KnockOn können Sie das M8 einfach wecken, indem Sie seinen Bildschirm zweimal mit dem Finger an tippen. Vorausgesetzt, Sie haben keine PIN Sperre angewendet oder ein Wisch Muster zur Sicherheit (wenn es eine Bildschirm Sperre gibt), an dieser Stelle,wenn Sie Ihren Finger nach rechts wischen startet BlinkFeed, während Sie in die entgegengesetzte Richtung wischen bringt Sie das direkt zum Haupt Start-Bildschirm.

Htc One m8 gestensteuerung

Um die Kamera-App wie ein Blitz anzumachen, drehen Sie einfach das M8 in eine horizontale Position und halten dann eins der Enden der Lautstärkewippe (Lautstärke hoch und runter). Die Idee hier ist, keine Zeit zu verschwenden, zuerst den AN-Schalter zu drücken, um den Display zu aktivieren und dann erst noch das Kamera-Symbol zu suchen. Motorola hat ein ähnliches Verfahren bei seiner Moto X, womit Benutzer die Kamera mit zwei schnellen Drehungen des Handgelenks starten können.

 

Ich habe sicherlich HTC applaudiert diese neue Gestensteuerung in Sense einzubauen, da sie die allgemeine Benutzerfreundlichkeit des M8 erhöht. Besonders gut und hilfreich finde ich Motion-Start, denn es ist viel bequemer, den Bildschirm des M8 zu tippen, als einen Finger in Richtung der Power-Taste am oberen Rand des Telefons zu strecken. Die  Lautstärketaste zu verwenden, um die Kamera anzumachen ist gar nicht so viel schneller als Doppel-Tippen des Bildschirms und dann das Kamera-Symbol nach oben zu schnippen. Die Schnellstart-Kamera Aktion der Moto X ist äußerst intuitiv, einfach aus dem Grund, weil Sie nie den Bildschirm  berühren oder eine Taste drücken müssen, um bereit zu sein, ein Bild aufzunehmen.

Speicherkarten Slot für das M8

Kernkomponenten

Wenn Sie erwarten, dass das HTC One M8 über modernste mobilen Komponenten verfügen, werden Sie nicht enttäuscht sein. Verborgen in dieser metallischen Schönheit sind hyper-dynamische Teile, die seiner schönen Optik entsprechen. Betrieben wird das Handy von einem 2,3 GHz Quad-Core-Snapdragon 801 Prozessor, der offen gesagt, direkt vom Fließband rollte. In der Tat ist das One M8 eins der ersten einer neuen Generation von Flaggschiff-Handys für das Jahr 2014, die das Snapdragon 801 drin haben, genau wie das Galaxy S5 und Sony Xperia Z2. Das Galaxy S5 wird mit einem 2,5 GHz-Prozessor kommen, aber die Anwender werden diese Änderung und den damit verbundenen Unterschied kaum bemerken.

Es wurde vom marktbeherrschenden Mobilfunkchiphersteller Qualcomm erbaut und das Unternehmen sagt, dass das 801 25 Prozent schnellere Grafik bietet als der Snapdragon 800, das Geräte wie das Note 3 und LG G2 betreibt. Das bedeutet schnelleren Spielverlauf und schnelleres Surfen im Internet. Das 801 wurde auch entwickelt, um nicht ins Schwitzen zu kommen, wenn Fotos  anspruchsvoll bearbeitet werden, nachdem Sie sie aufgenommen haben.

Bild Qualität mit Blitz
Dies wird jedoch noch gestärkt von einer gesunden Versorgung mit 2GB RAM und entweder 16 GB oder 32 GB internen Speicher (es liegt an Anbietern und einzelnen Märkten, welche  Version, Sie kaufen können). Wie ich schon erwähnt habe, hat diese neue One jedoch auch einen SD-Kartensteckplatz für zusätzlichen Speicher. Es ist eine wichtige Verbesserung gegenüber dem Mobilteil vom letzten Jahr und ein großer Bonus für diejenigen (mich eingeschlossen), die ihre Geräte gern mit Musik und Filmen voll laden. Es muss darauf hingewiesen werden, dass das One M8 eine Nano-SIM-Karte erfordert, während das erste One größere Micro-SIM-Karten verwendete, daher sollte man eine neue Karte (oder Adapter) mit einrechnen.

Binokulare Kamera

Zweifellos ist die wildesten Änderung beim One M8 seine Kamera und das Imaging-System. Wie sich herausstellt, sind alle Gerüchte über Dual-Linsen auf dem frischen Flaggschiff von HTC wahr. Die One M8 hat in der Tat zwei Kameralinsen auf der Rückseite, sowie ein Dual-LED-Flash-Array. Während das größere der M8 Augen seine Hauptkamera unterstützt und traditionellere Foto Aufgaben bewältigt, ist die kleinere Linse (die daneben sitzt) für einen ganz anderen Zweck gedacht.

Htc one m8 kommt mit diesem coolen hüllen trick

Denn ihre einzige Aufgabe ist es tatsächlich, die Tiefenwahrnehmung zu bewältigen, die der M8 erlaubt, sehr interessante Tricks auszuführen. Jedes Mal, wenn Sie ein Bild aufnehmen, zeichnet die M8 auch optische Daten aus seinem zweiten Aussichtspunkt auf durch seine Tiefen-Sensor-Objektiv gesehen. Als Ergebnis können Sie mit der One M8 Bilder neu fokussieren, nachdem Sie sie aufnehmen. So zum Beispiel können Sie Objekte im Vordergrund wählen, darauf fokussieren und gleichzeitig dabei Objekte im Hintergrund verwischen.

Im Wesentlichen nimmt die HTC auf, um die geringe Schärfentiefe zu reproduzieren, die qualifizierte Besitzer von DSLR-Kameras für große ästhetische Wirkung verwenden. Es ist auch eine Technik, die die Nokia Lumia 1020 sowie die Lytro-Kamera versucht haben darzustellen durch geschickte Softwareverarbeitung. HTC nennt diese Funktion „UFOCUS“, die sich im Foto-Bearbeitungs-Menüs des Telefons befindet. Hier befindet sich auch eine Funktion namens Foregrounder, die spezielle Filter für den Hintergrund anwendet, wie simulierte Bleistiftskizze, Bewegungsunschärfe, sogar animierte Objekte, um den Wechsel der Jahreszeiten zu zeigen. Denken Sie an Schneeflocken oder treibende Kirschblüten und Sie wissen, was ich meine. Etwas das HTC Dimension 3D-Plus nennt, verbiegt Bilder, um ihnen eine Cartoon-Dimension zu verleihen, die Sie ändern können durch hin und her Kippen des Telefons .

Leistung

Ich war darauf vorbereitet, dass das HTC One M8 wirklich Power zeigt bei der  Verarbeitung, aber ich war nicht darauf vorbereitet, dass es auf diese Weise einschlug.

Der tägliche Gebrauch spiegelte meine künstlichen Tests; der One M8 summte mühelos durch seine verschiedenen Funktionen. Das Telefon startete auch, schloss sich wieder und wechselte zwischen den Apps und Menüs fast bevor meine Augen die Änderung registrierten. In einem Satz, das HTC One M8 geht ab wie ein geölter Blitz.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.