Apple Watch, was kann die iOS Smartwatch?

Apple Watch SMS

Die Apple Smartwatch kommt in zwei Grössen (38 oder 42 mm) und drei verschiedenen Modellen:
Sport, Video und Apple Edition.
Das Einsteiger Modell ist die Apple Watch Sport Version und kostet dennoch stolze CHF 999 auf Digitec.
Die Edelstahl Version kostet CHF 1099 und für die Jetsetter von uns ist die High End Version Apple Watch Edition für stolze 11000 Dollar mit einem 18 Karat Gold Gehäuse auf Lager.


Die Edelstahl Version hat mich von der Ästhetik her stark überzeugt, sie ist wie man es von Apple kennt mit Liebe zum Detail verarbeitet worden und fühlt sich an wie eine Luxus Uhr auch wenn wir es jetzt noch nicht mit einer Rolex vergleichen können.

Wem das Gummiband nicht passt kann übrigens mit dem Link Bracelet von Apple für knappe 500 Franken den ganzen Look noch weiter aufpolieren.

Apple Watch Anruf Funktion

Das erste Einstellen der Uhr ist relativ einfach, wenn du Sie zum ersten mal anschaltest wirst du aufgefordert eine Sprache zu wählen.
Dann öffnet sich die Uhr-App, welche schon auf iOS 8.3 läuft.

Man klickt auf die Option Verbinden auf Merk bis der QR Code erscheint.
Dann musst du die Kamera deines iPhones auf den Bildschirm der Apple Watch mit dem QR Code richten.
Richten Sie Ihre Handy-Kamera auf den Bildschirm des Watch, und sobald die Wolke eine Art Mandala bildet bist du schon fertig.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen noch bestätigt werden und deine Apple ID wird verbunden.

Die Auflösung ist kristallklar und die Inhalte sind auch im Sonnenlicht klar erkennbar.
Die Apple Watch ist von Anfang an automatisch immer im Schlafmodus bis Sie berührt wird oder die Uhr zu dir hebst.
Das anschalten per Bewegung klappt nicht immer und kann nervig werden wenn du es öfter wiederholen musst, aber dafür haben wir ja eine 2. Hand und können ganz einfach die Uhr mit einer Berührung freischalten.

Die Bedienung ist einfach und in vielen Bereichen für Nutzer eines iPhones schon selbsterklärend, du hast den home button und mit einem schnellen tippen sind wir schon in den jeweiligen Apps drin.


Die Vibrationen und Benachrichtigungen sind unterschiedlich und Gewöhnungssache, nach einer Weile sollte dies jedoch für die meisten kein Problem mehr sein diese zu Unterscheiden.
Wie bei einem Mac Book Pro sind die unterschiede von Druck der jeweiligen Berührungen auch ausschlaggebend.
So wird bei einem stärkeren Druck automatisch die Force Touch Funktion aufgeschalten mit der wir zum Beispiel je nachdem in welche Richtung wir „swipen“ Shortcuts einstellen können.

Die Watch kann wie dein iPhone auf viele Art und Weisen personalisiert werden, Farben, Animationen und viele weitere Optionen sind nachdem ForceTouch für dich frei verfügbar.

Mit dem ForceTouch ist es auch möglich Notifikationen zu löschen wie zum Beispiel eine neue SMS welche als roten Kreis dargestellt wird.
Ein tolles Feature ist die wie Du Anrufe auf Stumm stellen kannst, lustigerweise ist dies das gleiche wie jemanden die Hand vor dem Mund zu heben.
Wenn ein Anruf kommt welchen du nicht abnehmen möchtest kannst du einfach die Apple Watch mit deiner Hand verdecken und schon ist dieser auf Stumm geschalten und klingelt weiter bis der Anrufer entweder aufgibt oder wir Ihn oder Sie endlich mit dem abnehmen erlösen.

Das verschicken von SMS ist eines der Funktionen bei welcher ich wirklich sagen darf das Sie nützlich ist und ich Sie brauchen werde.
Ich bin ein Fan von Siri, doch das Handy in die Hand zu nehmen und die Nachrichten zu diktieren war mir immer schon ein wenig zu viel Arbeit.
Mit der Apple Watch kannst du das iPhone in der Tasche lassen und nun einfach deine Hand heben und die SMS diktieren und senden.

Andere Funktionen wie iTunes, Navigation und Notizen sind meiner Meinung nach immer noch einfacher direkt über das iPhone zu lösen weil auch die grössere Version mit deinem 42mm Bildschirm dazu zu klein ist.

Die Apple Smartwatch ist meiner Meinung nach die ästhetischste welche im Moment auf dem Markt ist.
Sie ist jedoch, wenn man es offen sagen darf wie die meisten mehr ein Schau her was ich habe Gadget als eines das den Alltag wirklich erleichtert.

Die meisten Funktionen der Uhr sind schön zu haben doch überflüssig.
Hardcore Apple Fans sollte dies jedoch wenig davon abhalten sich eine zu besorgen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.