Smart Deal – Wie gut sind die neuen Quickline Kombi Abos?

Quickline hat vor kurzem wieder sein Abo Angebot erneuert.
Nun gibt es die All in One Pakete im Smart Deal mit verlockenden Promotionen.
Wie gross sich die Abos wirklich verändert haben, was die Unterschiede sind und wie Sie im Vergleich mit den anderen Anbietern abschneiden habe ich hier für euch verglichen.


Zum Schluss nehmen wir dann die Promotionen noch unter die Lupe die Quickline mit Ihren Smart Deals im Moment anbietet.

Die Optionen

Der zweitgrösste Kabelanbieter der Schweiz folgt mit seinem neuen Abo Modell auf Swisscom, Sunrise und upc. Nun kann man auch bei Quickline sein Kombi Abo selber zusammenstellen.

Internet und TV gibt es in den folgenden Variationen:

 TV Smart STV Smart M
Internet Smart S55.00 CHF 65.00 CHF
Internet Smart M75.00 CHF85.00 CHF
Internet Smart L90.00 CHF100.00 CHF

Das Festnetz kann man in zwei verschiedenen Arten dazu nehmen, mit und Ohne Flatrate.

AboPreis in CHF pro Monat
Festnetz Basic5.00
Festnetz Smart Flat20.00

Und für das Handy scheint es neu auch nur noch zwei Möglichkeiten zu geben.

AboPreis pro Monat
Mobile Smart BasicCHF 10.00
Mobile Smart M BasicCHF 35.00

Was sich gegenüber den alten Quickline Abos verändert hat

Im Grossen und Ganzen haben sich die Preise nicht wirklich verändert.

Überraschend finde ich hier, dass es den gratis Festnetz Anschluss bei Quickline anscheinend nicht mehr gibt.


Wenn ich die Flatrate auf dem Festnetz nicht brauche aber trotzdem über dieses erreichbar sein will kostet mich das mit dem neuen Abo 5 Franken im Monat.
Das ist meiner Meinung nach wirklich ein Rückschritt und ich frage mich was den Kabelanbieter Verbund dazu bewegt hat.

Auf dem Mobilrabatten gibt es hingegen eine positive Veränderung.
Neu bekommt man nicht nur mit dem All in One Abo Rabatt auf ein Handy Abo sondern auch wenn man „nur“ ein Internet Abo von Quickline hat. Die Höhe des Rabattes bleibt bei den 10 Franken pro Monat. Heisst das man nun auch das einfache Basic Mobil Abo von Quickline gratis mit einem Internet Abo bekommt. Leider gibt es den Rabatt aber nur auf maximal ein Handy Abo.

Die Frage ist ob man mit einem Kombi wie bisher auf alle weiteren Abos noch jeweils den All in One Rabatt und den Familien Rabatt bekommt. Etwas das sich für Familien mit mehreren Handy Abos bisher sehr gelohnt hat. Hoffe das dies weiter so besteht, es ist jedoch von der Webseite nicht gerade ersichtlich.
Habe hierzu mal eine Mail geschrieben und warte noch auf eine Antwort.

Im Vergleich mit Swisscom, Sunrise und Co

Die TV Sender sind hier bei ziemlich allen die gleichen.
Deshalb habe ich die Senderanzahl in der Tabelle weggelassen.
Wie ich schon oft erwähnt habe sehen wir hier einen grossen Unterschied (280 zu 130 Sender) weil Anbieter wie Sunrise und Swisscom viele Sender die Sie in HD und SD haben doppelt zählen (einmal als HD und einmal SD) was die meisten anderen Anbietern nicht machen. Somit kommen Sie auf fast die doppelte Anzahl Sender.

Trotzdem gibt jedoch den einen oder anderen Sender, den es nur auf Kabel gibt (Fox, MySports und andere die es nur auf dem IP Netz mit Swisscom und Sunrise gibt).
Wenn dir ein gewisser Sender super wichtig ist, habe ich Links zu den Senderlisten für dich unten bereit damit du überprüfen kannst ob dieser dabei ist.

Quickline und Sunrise nutzen die Hollystar Videothek (auch über die Teleboy Box verfügbar) welche meiner Meinung nach das viel bessere OnDemand Angebot bietet als Swisscom mit dem Teleclub on Demand Angebot. Doch auch alle schweizer Video on Demand Abos habe ich für dich hier verglichen falls du detailliertere Infos wünschst.

Um das ganze für dich übersichtlicherer zu gestalten, habe ich hier bewusst nur die Kombi Pakete von Sunrise, Swisscom und Teleboy gewählt, weil diese die einzig interassenten Alternativen in dem Preis Leistungsverhältnis sind.
(Naja, ausser Swisscom beim Einsteigerpaket, welche ja total mit den Funktionen geizt, aber viele wollen immer mit der Swisscom vergleichen.)

Die upc fällt weg weil es pro Gemeinde immer nur einen Kabelanbieter gibt, also kann bei dur nur entweder Quickline oder upc Verfügbar sein und nicht beide.

Das Einsteiger Kombi Smart Deal S

Das Einsteigerpaket Smart Deal S schneidet im Vergleich mit den Basis Angeboten von den anderen Anbietern schneidet recht gut ab.

 Internet
Upload/Download
AufnahmekapazitätReplayPreis
Quickline
Smart Deal S
60/1530 h30 h55.00
Swisscom
inHome S
40/40-keine70.00
Sunrise
Basis Paket
50/1060 h30 h
Teleboy
Home 20
20/41000 h7 Tage
Der  QuicklineSmart Deal M im Vergleich

Das zweite Kombi Paket mit dem Quickline jetzt wirbt ist der Smart Deal M. Ich habe hier offen das Festnetz weggelassen da es sich auch ohne bestellen lässt. Wie Ihr oben seht wäre es mit dem Festnetz einfach CHF 5 oder CHF 20 Franken mehr pro Monat.

 Internet
Download/Upload
ReplayAufnahmePreis
pro Monat
Quickline
Smart Deal M
250/507 Tage1200 h85.00
Sunrise
Home
Unlimited
100/207 Tage1200 h130.00
Sunrise
Home Medium
200/4030 h60 h90.00
Swisscom
inHome M
100/1007 Tage120 h110.00
Swisscom
inHome L
100/1007 Tage1200 h120.00
Teleboy100/207 Tage1000 h69.00

Wie zuvor erwähnt ist Quickline der letzte grosse Anbieter der auf den Zug der frei zusammenstellbaren Abos aufspringt. Daher kann man natürlich auch bei Swisscom und Co ein Internet M mit einem TV S oder umgekehrt kombinieren.

SwisscomTV
S
TV
M
TV
L
Internet S70.0090.00100.00
Internet M90.00110.00120.00
Internet L100.00120.00130.00

Das Internet L Paket von Swisscom oder Sunrise (max Giga) machen jedoch nur Sinn wenn du Glasfaser hast. Ansonsten zahlst du für etwas das du sowieso nicht bekommst.

Bei Sunrise ist das Internet Start (50 Mb/s) vergleichbar mit dem Internet S und das Comfort (250 Mb/s) mit dem Internet M.

 TV
Start
TV
Comfort
Internet Start70.0090.00
Internet Comfort80.00100.00

Wenn du doch mit noch mehr Anbietern vergleichen willst habe ich hier einen ausführlicheren Beitrag mit noch mehr Möglichkeiten, ist aber wie gesagt recht unnötig.
Ausser, du hast Glasfaserleitungen zu Hause? Dann stehen dir noch viel bessere Internet Abos zur Auswahl, siehe hier.

 

Die Promotion und Rabatte

Quickline bietet uns zwei Promotionen mit Ihren neuen Abos.
Den Smart Deal S und den Smart Deal M (Siehe oben für Details zu den beiden Kombi Paketen).

Promo mit Internet S

Mit dem Smart Deal S bekommen wir eine Promotion in welcher das TV und/oder Festnetz Abo 3 Monate kostenlos ist. Das heist das der Smart Deal S oben anstelle von 55 Franken pro Monat für die ersten 3 Monate nur 35 Franken kostet. Macht einen Rabatt von insgesamt 60 Franken. 90 wenn du das TV Smart M kombinieren würdest.
Nicht gerade berauschend aber dennoch ein gutes Argument um einmal zu testen weil es bei Quickline keine Mindestvertragslaufzeiten gibt.

Promo mit Internet M und L

Die bessere Promo gibt es auf jedenfall mit dem Smart Deal M oder mit einem Internet L. Hier bekommt man das TV und oder Festnetz Abo 12 Monate lang kostenlos.  Das sind mehrere 100 Franken und macht das Internet M und TV Smart M Paket für das erste Jahr effektiv 55 Franken das man nur fürs Internet (und den Kabelanschluss) zahlt.

 

Fazit

Alles in allem sind es fast die gleichen Produkte wie vorhin. Die neue Promo mit den Internet L und M, in der wir 12 Monate Gratis fürs TV und Festnetz bekommen ist jedoch ein starkes Argument Quickline auszuprobieren.

Es gibt jedoch zu beachten das bei Quickline die regionalen Kabelanschluss Gebühren (von GB Muri, EBL, WWZ etc) weiterhin dazu kommen und nicht wegfallen. Dieser kostet fast in jeder Gemeinde einen anderen Betrag und liegt zwischen ca 14 und 35 Franken pro Monat.

Ohne Mindestvertragslaufzeiten wie bei Sunrise und Swisscom gibt es hier kein Risiko, denn für 55 – 85 Franken (je nach Kabelanschluss Gebühr) bekommt man bei den Telefonanbietern nichts besseres. Ja bei Swisscom und Sunrise wären vergleichbare Angebote 30-50 Franken teurer (siehe Tabelle oben).

Den Smart Deal S finde ich eher uninteressant und du hast hier mit Sunrise und Teleboy vergleichbar günstigere Optionen, auch wenn man die Promotion mit in Betracht zieht.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.